Die letzten News

Unsere Partner

  • Junge Ringer freuen sich über neue Übungspuppen

    Der KSV Siegfried Salgitter bekommt Unterstützung von der Hans und Helga Eckensberger Stiftung

    Quelle: Salzgitter Zeitung - 21. Dezember 2018 - Lokalsport Salzgitter - Seite 020

     (…)

    » weiterlesen

  • KG Salzgitter/Nienburg verkaufte sich teuer

    Vizemeisterschaft als Lohn für starke Saison (Magdeburg, 15.12.)

    Nach der knappen und durchaus vermeidbaren Heimniederlage am vergangenen Samstag bei der ersten Finalbegegnung gegen den Magdeburger SV 90, wollte die Mannschaft der Kampfgemeinschaft Salzgitter/Nienburg am letzten Mannschaftskampf der Saison noch (…)

    » weiterlesen

  • Ergebnis lässt Meisterschaft offen

    17:14 für Gäste aus Magdeburg (Eikelarena, 08.12.18)

    „Da war etwas mehr möglich“, konnte man nach dem ersten Finalkampf am Samstag in der Eikelarena von den Anhängern der Heimmannschaft hören. Im Verlauf des Kampfabends bekamen die Zuschauer beider Lager packende und spannende Kämpfe zu sehen (…)

    » weiterlesen

News

Landesmeisterschaftten im Freistil der D. und C.-Jugend

KSV „Siegfried“ Jugend mit durchwachsener Leistung

Immerhin sieben Jugendringer des KSV gingen bei der Landesmeisterschaft in den beiden ausgeschriebenen Jugendaltersklassen über die heimischen Matten. Auch wenn das eine Steigerung zu den LEM vor zwei Wochen darstellt, ist die Teilnehmerzahl doch unter den Ansprüchen des KSV „Siegfried“.

Einzelergebnisse:

  • Bilal El-Ezzi (D-Jugend, -22kg): Zwei Siege, eine Niederlage. Platz zwei von vier.
  • Max Addi Schemer (D-Jugend, -30kg): Ein Sieg, drei Niederlagen. Platz vier von fünf.
  • Elias Lebold (C-Jugend, -30kg): Ein Sieg, vier Niederlagen. Platz fünf von sechs.
  • Vito Sosinov (C-Jugend, -34kg): Vier Niederlagen. Platz fünf von fünf.
  • David Krugov (C-Jugend, -53kg): Zwei Siege, eine Niederlage. Platz zwei von vier.
  • Ole Sauer (C-Jugend, -53kg): Ein Sieg, zwei Niederlagen. Platz drei von vier.
  • Kai Reksius (C-jugend, -53kg): Drei Niederlagen. Platz vier von vier.

« zurück