Die letzten News

Unsere Partner

  • Siegfriedringer gehen verjüngt in die neue Saison

    Kampfgemeinschaft weiter mit dem TKW/CJD Nienburg

    Spät starteten die Ringer des KSV „Siegfried“ Salzgitter in die direkte Saisonvorbereitung auf die am 01.09. beginnende Punktserie in der Landesliga. Durch die Hallensperrung in den Sommerferien konnte die Ringermatte als Haupttrainingsgerät (…)

    » weiterlesen

  • Gäste aus Stary Oskol zeigten ihr Können auf der Ringermatte

    54. Salzgitter-Turnier mit auf hohem Niveau (Salzgitter-Bad, 10.06.)

    Mit 190 Ringern aus 21 Vereinen war das älteste Ringerturnier Deutschlands wieder gut besucht und konnte im Vergleich zum Vorjahr die Teilnehmerzahl leicht steigern. Die Gäste des KSV „Siegfried“ aus Salzgitters Partnerstadt und eine (…)

    » weiterlesen

  • 54. Salzgitter-Turnier mit Gästen aus Stary Oskol

    Der Wunsch, einen sportlichen Kontakt mit Jugendringern aus Salzgitters russischen Partnerstadt Stary Oskol herzustellen, hegte man auf Seiten des KSV „Siegfried“ Salzgitter schon einige Jahre.
    Durch die Unterstützung der Stadt Salzgitter (…)

    » weiterlesen

News

Landesmeisterschaftten im Freistil der D. und C.-Jugend

KSV „Siegfried“ Jugend mit durchwachsener Leistung

Immerhin sieben Jugendringer des KSV gingen bei der Landesmeisterschaft in den beiden ausgeschriebenen Jugendaltersklassen über die heimischen Matten. Auch wenn das eine Steigerung zu den LEM vor zwei Wochen darstellt, ist die Teilnehmerzahl doch unter den Ansprüchen des KSV „Siegfried“.

Einzelergebnisse:

  • Bilal El-Ezzi (D-Jugend, -22kg): Zwei Siege, eine Niederlage. Platz zwei von vier.
  • Max Addi Schemer (D-Jugend, -30kg): Ein Sieg, drei Niederlagen. Platz vier von fünf.
  • Elias Lebold (C-Jugend, -30kg): Ein Sieg, vier Niederlagen. Platz fünf von sechs.
  • Vito Sosinov (C-Jugend, -34kg): Vier Niederlagen. Platz fünf von fünf.
  • David Krugov (C-Jugend, -53kg): Zwei Siege, eine Niederlage. Platz zwei von vier.
  • Ole Sauer (C-Jugend, -53kg): Ein Sieg, zwei Niederlagen. Platz drei von vier.
  • Kai Reksius (C-jugend, -53kg): Drei Niederlagen. Platz vier von vier.

« zurück